Der Chesterfield-Stil zeichnet sich durch ein Muster mit tiefer Knopfsteppung (Kapitonierung) von Sofas und Sesseln aus. Die Liebe zum Detail verlangt mehr Arbeitsaufwand, wodurch die Möbel teurer sind. Sie werden von Menschen geschätzt, die großen Wert auf Qualität und Ästhetik der Verarbeitung legen. Sie werden gewöhnlich mit geräumigen englischen Ledersofas in Braun mit schön geschwungenen Armlehnen assoziiert. Dank der Verfügbarkeit von verschiedenen weichen, plüschigen Stoffen und wechselnden Moden können sie an jedes Interieur angepasst werden, dem ein einzigartiger und origineller Stil verliehen wird.

Chesterfield-Möbel gelten als äußerst luxuriös und sind seit der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in Mode und wahrscheinlich immer sein werden.

Es werden 1–16 von 24 Ergebnissen angezeigt